Ihr Erfolg ist mein Ziel

Sie suchen Verstärkung für Ihr Datenschutzmanagement, eine Datenschutzbeauftragte- oder beraterin? Oder Sie wünschen sich frischen Wind für Ihre Öffentlichkeitsarbeit, oder beides?

Ich helfe Ihnen gerne und zeige Ihnen, wie Sie das eine mit dem anderen verbinden. Dabei optimieren Sie ganz nebenbei Ihr Datenschutzmanagement, sorgen für Rechtssicherheit in Bezug auf die DSGVO, verbessern Ihre in- und externe Kommunikationsstruktur und sind für eventuelle Datenschutz- und PR- Pannen bestens präpariert . Damit ist und bleibt Ihr Unternehmen erfolgreich.

Spezialisiert bin ich auf kleine und mittlere Unternehmen, die punktuell oder langfristig –

…als Einzelleistung oder im Gesamtpaket.

Im Norden unterwegs

In Hamburg und in einem Umkreis von etwa 200 Kilometern bin ich gerne für Sie aktiv. Egal, ob Sie Ihren Firmensitz in Flensburg oder in Hannover  haben –

…ich helfe Ihnen!

Leistungen

Datenschutz

Auch wenn die Bürger ihre Rechte nach Einführung der DSGVO rege wahrnehmen, stellt der Branchenverband Bitkom Ende September 2018 fest, dass erst etwa ein Viertel der bundesdeutschen Unternehmen die DSGVO vollständig umsetzt. Viele verlassen sich wohl darauf, dass der Amtsschimmel gerade für kleine Unternehmen  ein Nachsehen hat und dass die Datenschutzbehörden ohnehin nicht hinterher kommen.

Verglichen mit dem Aufwand, den es letztlich benötigt, um ein Unternehmen fit für die DSGVO zu machen, ist es ein hohes Risiko, die Pflichten, die sich aus der DSGVO ergeben, zu vernachlässigen.

Die Betroffenenrechte, die nach der DSGVO eingehalten werden müssen, sind umfangreich.  Dazu gehören –

– Das Recht auf Information
– Das Recht auf Löschung (Vergessen)
– Das Recht auf Auskunft
– Das Recht auf Einschränkung
– Das Recht auf Berichtigung
– Das Recht auf Widerspruch
– Das Recht auf Datenübertragbarkeit

Ich helfe Ihnen bei der Bearbeitung Ihrer Dokumentationspflichten, den Fragen von Betroffenen, wenn notwendig bei der Datenschutz-Folgenabschätzung, Mitarbeiterschulung, Ihrem Datenschutzmanagement.

 

Öffentlichkeitsarbeit

Paul Watzlawick hat einmal gesagt „Man kann nicht nicht kommunizieren“! Das gilt auch für Unternehmen. Denn das Erscheinungsbild, die Art des öffentlichen Auftritts, der Kommunikation und die Präsenz sind meist noch vor der guten Leistung  imagebildend. Um die gute Leistung kümmern Sie sich, ich kümmere mich sehr gerne um Ihren öffentlichen Auftritt und sorge dafür, dass Ihr gutes Image gestärkt oder geschaffen wird, je nach Ausgangspunkt.

Vertrauen ist unerlässlich für gutes Image

Egal, ob es Ihre Mitarbeiter, Kunden oder Geschäftspartner und Lieferanten betrifft: Die gute, langfristig angelegte, erfolgreiche Zusammenarbeit kann nur funktionieren, wenn sich alle vertrauen. Neben soft Skills, zuverlässiger, pünktlicher Leistung zählt eben auch der sorgsame Umgang mit persönlichen Daten zur Vertrauensbildung. Hier treffen sich Datenschutz mit der in- und externen Kommunikation, der Öffentlichkeitsarbeit.

Lassen Sie den Datenschutz für sich arbeiten

Die unternehmerische Zukunft ist zum größten Teil digital angelegt beziehungsweise abhängig. Schon heute kommt kaum ein Unternehmen ohne die digitale Aufnahme, Analyse, Verwaltung und Verwertung persönlicher Daten aus, wenn es wettbewerbsfähig sein möchte. Umso wichtiger sind Transparenz und Compliance. Unternehmen, die diese Zusammenhänge und damit auch Chancen erkennen, sichern sich wesentliche Marktvorteile. In- und extern!

Ich helfe Ihnen dabei!

Übrigens biete ich für Unternehmen bis neun Mitarbeiter (KMU)* einen kostenlosen Datenschutz Check-up! Danach wissen Sie, wie wirksam die Datenschutzmaßnahmen in Ihrem Unternehmen sind und ob Sie alle relevanten, gesetzlichen Vorgaben erfüllen.

Damit haben Sie einen schnellen Überblick zu Ihrem Datenschutz-Status inklusive Maßnahmenkatalog!

 

 

 

Über mich

1960 in Hamburg geboren.

1982 – 1987 Studium der Rechtswissenschaft, 1986 – 1997 Gründung und Geschäftsführung hübsch Marketing Services, 1998 bis heute PR-Beraterin, Texterin und Bloggerin und ab 2018 darüber hinaus externe Datenschutzbeauftragte.

Weiterbildungen zur Verkaufstrainerin (1989), zur Beraterin für angewandte Psychologie und Beratung (1995/96), zur Konzeptionerin und Werbetexterin (2008) sowie zur externen Datenschutzbeauftragten* (TÜV Nord zertifiziert 2018).

Lieblingsthemen sind Datenschutz, Gesundheit und Medizin, Umwelt- und Tierschutz.

Motto: Es gibt immer einen Weg. Man muss ihn nur sehen und sollte keine Angst haben, ihn auch zu gehen.

Jobs und Projekte für Kunden wie –

Tanja Sandbichler Architektin, Matthiesen Büroservice, Grimm Internetservice, PAASCH Immobilien, PAASCH Hausverwaltung, Peters+Peters Wohn- und Anlageimmobilien GmbH, Dr.med.dent.Angela Zimmer, Baset Pharma GmbH, Havemann-Consulting, Versuchs- und Planungsgesellschaft für Magnetbahnsysteme mbH (MVP), Bayer Vital Health Village News, Porta Coeli GmbH, Reed Elsevier, Deutsches Rotes Kreuz Freital, Johanniter Unfall Hilfe Hamburg, yourfone.de,  Elbnetz, Wiebke Möller Strickdesign, Oeser Media Service, Westbrook Consulting, Hamburg Mannheimer Versicherungen, Duales System Deutschland GmbH, TOTAL VITAL Aktionstheater, Traumtänzer Theater, ZDF, Deutsches Sport Fernsehen/DSF, Karstadt AG, UNILUX GmbH, Dekratel, Detekon, Lancaster, Henkel AG & Co. KGaA,  Mäurer & Wirtz / Theany Cosmetic, Nitto Kogyo Corporation, VW AG, Deutsche Bahn, L‘Oreal Deutschland GmbH, Polaroid GmbH, BERU, Philips, Henninger Bräu, Tchibo AG, Reemstma, Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU, UNISYS Deutschland GmbH und weitere.

 

Datenschutzerklärung

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informiere ich Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung meiner Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, zum Beispiel Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortliche gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bin ich

Daniela Maria Hübsch
Lentersweg 69
22339 Hamburg

datenschutz@dmhuebsch.de

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit mir per E-Mail oder über ein Kontaktformular speichere ich die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer), um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten lösche ich, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder ich schränke die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Teilweise greife ich bei der Verarbeitung Ihrer Daten auf beauftragte Dienstleister zurück, beispielsweise meine Steuerberaterin, Rechtsanwältin und meinen Internetprovider. Soweit gem. Art. 28 DSGVO vorgeschrieben, liegen hier Auftragsverarbeitungsverträge vor

 

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben mir gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

–   Recht auf Auskunft,
–   Recht auf Berichtigung oder Löschung,
–   Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
–   Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
–   Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich zu beschweren.

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch meiner Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder mir anderweitig Informationen übermitteln, erhebe ich nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an den Server übermittelt. Wenn Sie meine Website betrachten möchten, erhebe ich die folgenden Daten, die für mich technisch erforderlich sind, um Ihnen meine Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

– IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit der Anfrage
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
– jeweils übertragene Datenmenge
– Website, von der die Anforderung kommt
– Browser
– Betriebssystem und dessen Oberfläche
– Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung meiner Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch mich), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

–   Transiente Cookies (dazu b)
–   Persistente Cookies (dazu c).

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf meine Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und zum Beipiel die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Der guten Form halber weise ich Sie darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

§ 4 Weitere Funktionen und Angebote meiner Website

(1) Meine Website wird aktuell ausschließlich zur informatorischen Nutzung bereitgestellt.

(2) Eine Datenverarbeitung in Drittländern findet nicht statt und ist auch nicht geplant.

§ 5 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie mir gegenüber Ihren Widerruf ausgesprochen haben.

(2) Soweit ich die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stütze, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von mir jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitte ich um Darlegung der Gründe, weshalb ich Ihre personenbezogenen Daten nicht wie durchgeführt verarbeiten soll. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfe ich die Sachlage und werde entweder die Datenverarbeitung einstellen beziehungsweise anpassen oder Ihnen meine zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer ich die Verarbeitung fortführe.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können mich unter vorgenannten Kontaktdaten informieren.